Telefonsex mit Vollblutweibern


Sex mit dem Gogogirl

Der geile Gothic Vamp

Die Hausfrau in High Heels

Geile Rentnerin steht auf Telefonsex

Chrissy, die Hobbyhure

Verdorbene Polin Dannika

Geile Nonne Maria

Die moderne Türkin Ebru

Telefonsex mit Rubensgirl Tina

Dick, gerade Achtzehn und geil

Geile Bäuerin liebt Telefonsex

Exotische Tänzerin Romy

Latexfrau Manja

Das frühreife Ballettgirl ist scharf

Sexsklavin Inga ist gehorsam

Devotes Maso-Girl Carolin

Schwarzes Sexgirl Chloe

Braut Sandra will den Seitensprung

Dick, gerade Achtzehn und geil

Telefonsex mit strenger Lehrerin

Untreue Ehefrau steht auf Telefonsex

 

Untreue Ehefrau Thekla



Eheschlampe

Mein Mann würde mir niemals meine sexuellen Eskapaden und heißen Dirty Talks beim Telefonsex verzeihen. Zu Beginn hatte ich auch ein schlechtes Gewissen, doch genau dieses Gefühl, lässt mich zu einer verdorbenen und sexgeilen Eheschlampe werden. Ich bekomme in materieller Hinsicht als vermeintlich treue Ehefrau was ich will.

äußerlich bin ich ein elitäres Luxusgirl, doch innerlich ein perverses Flittchen und genau dieses Doppelleben vor meinem Mann macht mich tierisch an.

Meinen ersten Seitensprung werde ich nie vergessen: Es war an unserem Hochzeitstag - aus Wut ging ich mit meiner Freundin zu einer Stripshow. Ein durchtrainierter Mann zog mich auf die Bühne, tanzte mit knappem String und einem Prachtarsch vor mir, als Finale presste er mein Gesicht feste in seinen Schoß und machte eindeutige Stoßbewegungen.

Er nahm mich schließlich an die Hand und zog mich in die Umkleidekabine. Ich hatte keine Chance mich zu wehren, war vom Alkohol benebelt, als er mich auf die Knie drückte und mir seinen Schwanz tief in den Rachen stoß. Immer und immer wieder rammte er mir seine Latte in den Hals. Zwei Kollegen von ihm kamen, hielten mir die Arme zurück, sodass ich die Tiefe des Deep Throats nicht mehr im Geringsten beeinflussen konnte.

Irgendwann schoss er Salven in meinen Mund und ich kam nicht umher, als das Sperma zu schlucken.

Untreue Ehefrau

Dan ließ er von mir ab, sagte ich sollte mir lieber den Saft aus dem Gesicht wischen, was mein Mann denn so von mir denken würde.

WOW,so wollte ich immer genommen werden, diese herablassende Behandlung, die Erniedrigung und die Ansprache auf meinen Ehemann, sie machten mich an, so an, dass ich noch nie so aufgegeilt nach Hause gekommen war.

Mein Mann begrüßte mich mit einem liebevollen Kuss, verdammt, alleine bei dem Gedanken, dass er das Sperma eines fremden Mannes schmecken könnte, wurde ich so sexgeil, dass ICH meinen Mann genommen habe.

Ich brauche inzwischen ordinären Telefonsex, reale Seitensprünge und dreckigen Sex wie die Luft zum Atmen. Kannst Du mir geben, was ich brauche? Ich verspreche Dir auch 100%ige Diskretion, schließlich will ich nur Spaß haben.

Ruf mich an, auch gerne mit Deinem Freund, denn zwei Männer auf einmal, wäre der Hammer!

0900 544 624 4660
1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk, bezahlte Operator, keine realen Treffen

Heißer SMS-Sex mit der untreuen Ehefrau
11826
Kennwort:
Erotik  Ehefrau
1,99 €/SMS, bezahlte Operator, keine realen Treffen

Per SMS aus Österreich
&
Schweiz
 
Oudoorsex mit Sexgirl Gina

Geile Russin in Dessous

Busenwunder Jenny

Telefonsex mit Softdomina Chantal

Aufregende Afrikanerin Nicole

Anonymes Parkplatz-Luder

Anal-Freundin Kimmy

Abartige Schlampe Rita

Freches Dienstmädchen Nicky

Untreue Ehefrau steht auf Telefonsex

Telefonsex mit strenger Lehrerin

Dick, gerade Achtzehn und geil

Braut Sandra will den Seitensprung

Schwarzes Sexgirl Chloe

Devotes Maso-Girl Carolin

Sexsklavin Inga ist gehorsam

Das frühreife Ballettgirl ist scharf

Latexfrau Manja

Exotische Tänzerin Romy

Geile Bäuerin liebt Telefonsex

Dick, gerade Achtzehn und geil




Mehr Telefonsex

Dominas, Sklavinnen & Bizarres

Impressum
 
Hauptmenü

Jugendschutz

Surftips


Zum Chat



Seitensprung Telefonsex mit einer untreuen Eheschlampe